Dreistöckige Balkonanlage in feuerverzinkter Ausführung. Sowie der Bodenbelag als auch die Geländerfüllung wurde aus Holz gewählt. Das erste OG bietet dem sich darin befindende n Architekturbüro den direkten Zugang zur Aussenanlage.